Die Emmi Food Service Welt
Emmi Food Service

Engagement

Die Schweizer Köche sind einfach gut. Und sie liegen uns am Herzen. Wir legen Wert auf enge Kundenbeziehungen und gehen bewusst auf individuelle Bedürfnisse ein. Deshalb schätzen wir im Bereich Gastronomie den intensiven Austausch mit den Köchen in unserem Land.

Seit vielen Jahren unterstützt Emmi die Nachwuchstalente in der Junioren-Kochnationalmannschaft. 


v.l.n.r.: Sara Gruosso, Steven Duss (Teamcaptain), Manuel Engel, Norman Hunziker (Teamchef), Jean-Michel Wittmer, Delphine Rossetti, Daniel Straumann.

Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft

Die heutigen Jungköche sind die Küchenchefs, die Geschäftsführer, die Starköche von morgen. Uns liegt viel daran, ihre Talente zu fördern und dadurch den Nachwuchs zu unterstützen.

Schon seit 2004 engagiert sich Emmi als Co-Sponsorin der Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft. Mit Erfolg: Zahlreiche internationale Preise und Medaillen bestätigen unser Engagement. Emmi unterstützt zudem den Lehrlingswettbewerb «gusto», an dem junge Köche auf ihre Fähigkeiten aufmerksam machen können.

In beiden Fällen verstehen wir uns nicht bloss als Geldgeber: Emmi ist mit Herz dabei und arbeitet mit den Jungköchen zusammen, wie etwa bei der Kreation von neuen Rezepten. Emmi unterstützt das gemeinsame Training der Junioren Koch-Nati – und fördert so die herausragenden und kreativen kulinarischen Leistungen als wichtigen Beitrag zum weltweiten Renommée der Schweizer Gastronomie. 


Hotel & Gastro UNION/ skv Schweizer Kochverband

Kulinarik im Fokus - Nachwuchstalente der Kochkunst

Die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft

Die Teammitglieder qualifizieren sich einzeln über Wettbewerbe, auffallend gute Ausbildungsabschlüsse und Empfehlungen von Fachpersonen als potenzielle Kandidaten. Eine altersbedingte Grenze von 25 Jahren bei der Wettbewerbsteilnahme (eine Regel der WACS), sorgt für einen steten Wechsel im Team. Die Zugehörigkeit zum Team ist für die Nachwuchstalente einer der ersten Schritte in eine grosse Karriere. Ob später bei der Schweizer Kochnationalmannschaft oder auf eigenem Weg – von diesen jungen Talenten werden Sie noch einiges hören.

Weitere Informationen zu den Schweizer Kochnationalmannschaften.